Ernährungstherapie Michaela Kisse
Ernährungstherapie Michaela Kisse

Unverträglichkeiten

Bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit treten kurz nach dem Verzehr bestimmter Lebensmittel körperliche Beschwerden auf. Diese Symptome entstehen, weil der Körper die Nahrungsbestandteile nicht richtig verdauen kann, z.B. fehlen bestimmte Enzyme.Nahrungsmittelunverträglichkeiten auf Fructose, Lactose, Sorbit, Histamin und andere Nahrungsbestandteile

 

Symptome bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit können

  • Bauchschmerzen
  • Blähungen
  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Und einige weitere Symptome sein.

Ärzte führen beim Verdacht auf Unverträglichkeiten bestimmte Tests wie den H2-Atemtest durch.

Häufige Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind auf

  • Fructose
  • Lactose
  • Sorbit
  • Histamin

Es sind auch andere Nahrungsmittelunverträglichkeiten möglich.

Durch eine entsprechende Ernährungstherapie können die Beschwerden sehr gut eingestellt werden bis ganz verschwinden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ernährungstherapie; Michaela Kisse